Jugendclubmeisterschaft 2014

Bei trockenen sommerlichen Witterungsbedingungen richtete der WSC am 26.07.2014 in den R√§umen der ev. Familienbildungsst√§tte im Stadtteil Wiesenhof seine diesj√§hrige Jugendclubmeisterschaft aus - verbunden mit einem kleinen Grillfest. Neben den Vorstandsmitgliedern sowie den Jugendlichen und deren Familien waren diesmal auch die √ľbrigen WSC-Mitglieder (also die Erwachsenen) hierzu eingeladen. Sie nahmen das Angebot jedoch nicht an, sondern blieben der Veranstaltung aus unterschiedlichen Gr√ľnden fern.

Sportlich war es unspektakulär. Favorit Ramón setzte sich durch vor Elisa und Florian. Nachstehend die Tabelle.

Jugendclubmeisterschaft 2014

Rangliste: Stand nach der 7. Runde 
Nr.TeilnehmerTWZ1234567PunkteSoBerg
1. Mildner, Ramón 1631 ** 1 1 1 1 1 1 6.0 15.00
2. Rudolph, Elisa 1286 0 ** 1 1 1 1 1 5.0 10.00
3. B√ľrger,¬†Florian ¬† 0 0 ** 1 1 1 1 4.0 6.00
4. Ober.Bloibaum, Tammo   0 0 0 ** 1 1 1 3.0 3.00
5. Haltermann, Lukas   0 0 0 0 ** 1 1 2.0 1.00
6. Ober-Bloibaum, Mareike   0 0 0 0 0 ** 1 1.0 0.00
7. B√ľrger,¬†Simon ¬† 0 0 0 0 0 0 ** 0.0 0.00

Ramón Bezirksmeister

Heute (am 09.10.2013) ging die Jugendeinzelmeisterschaft des Schachbezirkes Oldenburg-Ostfriesland zuende. In der Jugendherberge Bad Zwischenahn wurde um Titel und Qualifikationen in den Altersklassen U10, U12, U14 und U16 gekämpft.

Vom WSC mit dabei waren Kristina, Ram√≥n sowie der f√ľr Aurich spielende Tiemon. Im Blitzturnier, das am Sonntag ausgetragen wurde, landeten die drei unter den TOP5. Der Sprung auf das Treppchen von Tiemon (Sieger) und Ram√≥n (Dritter) war durchaus erwartet worden. Kristinas f√ľnfter Platz dagegen war eine positive √úberraschung,¬†zumal im Blitzen nur die Altersklassen U12 und U16 ausgespielt wurden und es somit keine separate U14-Wertung gab.

Das Highlight aber war die eigentliche U14-JEM. Ram√≥n konnte sich ungeschlagen den U14-Titel sichern, gefolgt von Vorjahressieger Tiemon. Beide sind damit direkt qualifiziert f√ľr die LJEM 2014 in der Woche vor Ostern auf Norderney. F√ľr Kristina reichte es im U14-Turnier nach gutem Start (Remis gegen Keno), einem zwischenzeitlichen Freilos sowie einem Sieg in der letzten Runde gegen Nemo nur zu Platz 9. Das tut dem positiven Fazit dieses Turnieres aus WSC-Sicht jedoch keinen Abbruch. Ergebnisse und Tabellen k√∂nnen unter sboo.de eingesehen werden.