Jugendclubmeisterschaft 2013

Der heutige Samstag (22.06.2013) ist der letzte vor den Sommerferien von Niedersachsen. Traditionell richtet der WSC dann in den Räumlichkeiten der evangelischen Familienbildungsstätte einen Grillnachmittag aus. Zu diesem eingeladen sind neben dem Vorstand die jugendlichen WSC-Mitglieder, die dann in einem 7rundigen Schnellschachturnier ihren diesjährigen Jugendclubmeister ausspielen, sowie deren Angehörige. Knapp 30 Personen fanden sich gegen 11.00 Uhr dort ein.

Das Wetter war zwar nicht berauschend, doch es war wenigstens trocken. Peter Nedkov fungierte wie auch schon h√§ufig in den Vorjahren als unser Grillmeister. Ein paar Eltern haben Salate mitgebracht. Gegen 12.30h (nach 3 Runden) wurde das Turnier f√ľr die Mittagspause unterbrochen. Und gegen 15.30h konnte der Nachmittag mit der Siegerehrung abgeschlossen werden.

Große Überraschungen gab es nicht. Titelverteidiger und Favorit Ramón setzte sich souverän mit 7,0/7 durch. Es folgten Elisa und Kristina, die sich nur aufgrund der besseren Drittwertung vor Felix behaupten konnte. Die Abschlusstabelle kann hier eingesehen werden.

Am kommenden Dienstag und Mittwoch findet noch einmal das Jugendtraining statt, bevor es dann endg√ľltig in die Sommerpause geht.

Jugendserie Oldenburg

Am 2. Juni richtete der SK Union Oldenburg eine Jugendserie aus. Mit 6 Jugendlichen waren wir dort vertreten. Nach gutem Start reichte es f√ľr Kristina in der U12 am Ende 'nur' zu 3,0/7 (Platz 7 von 14 Teilnehmern). Aber sie war immerhin noch bestes M√§dchen dieser Altersklasse. 3,0/7 (12./18 TN) erreichte auch Elisa in der U16.

Dieselbe Punktausbeute errang¬†Lukas in der U8 (22./36 TN). In der U9 kam Felix auf 3,5/7 (18./34 TN). Beide k√∂nnen sich √ľber einen ordentlichen JWZ-Zuwachs freuen.

In der U14 landete Ramón (5,0/7, 3./32 TN) auf dem Podium. Und Tiemon (4,5/7) schaffte es in derselben Altersklasse auf Platz 8.

Am 16. Juni gibt es das nächste Mal Gelegenheit, Punkte zu sammeln. Und zwar bei der Jugendserie in Delmenhorst.

Jugendserie Horumersiel 2012

Am 18.11. richtete der Wilhelmshavener SC zum 6. Mal in Horumersiel ein Turnier der Jugendserie aus. Insgesamt nahmen 88 Spielerinnen und Spieler teil.

Erfreulich aus Sicht des M√§dchenschachs ist die Tatsache, dass in zwei Altersklassen jeweils eine Spielerin den Siegerpokal entgegennehmen durfte. In der U8 war dies Sophia Brunner vom Hagener SV und in der U10 Lara Schulze vom SK Lehrte. F√ľr beide hat sich damit die weite Anreise in den √§u√üersten Nordwesten Niedersachsens durchaus gelohnt.

Zahlenm√§√üig war die U8 mit insgesamt 28 Teilnehmern am st√§rksten besetzt. Auch der WSC waren mit Felix und Lukas Haltermann sowie Benjamin Pickert in dieser Altersklasse gut vertreten. Weiterhin starteten Rieke Gruber, Kristina L√ľcke und Ram√≥n Mildner in den Altersklassen U11 und U12, die in einem gemeinsamen Turnier ausgespielt wurden. Im U14-Turnier ging Elisa Rudolph an den Start. Auch unsere Teilnehmerinnen waren sehr erfolgreich und erhielten alle den M√§dchenpreis ihrer Altersklasse.

Insgesamt konnten wir uns √ľber ein sehr gelungenes und gut besetztes Turnier freuen. Unser herzlicher Dank geb√ľhrt allen Gruppenleitern, den vielen flei√üigen Helfern sowie der Kurverwaltung Wangerland, die uns den Kursaal in Horumersiel wieder kostenlos zur Verf√ľgung stellte. Eine Neuauflage der Horumersieler Jugendserie im Jahr 2013 ist geplant.

Jahreswechsel

Die Feiertage und damit auch der Jahreswechsel r√ľcken unweigerlich n√§her. Und damit nicht genug: In der 51. Kalenderwoche findet in unserem Spiellokal eine Weihnachtsfeier statt. Somit f√§llt sowohl am 18.12. als auch am 19.12. das Jugendtraining aus. Am 1. und 2 Weihnachtsfeiertag findet selbstverst√§ndlich ebenfalls kein Training statt - ebenso wie am 1. und 2. Januar 2013.¬†Mit dem Jugendtraining¬†geht es also erst nach den Weihnachtsferien am 8. sowie 9. Januar wieder weiter.

Der Wilhelmshavener SC w√ľnscht seinen jugendlichen Mitgliedern und deren Angeh√∂rigen ein frohes Fest und einen guten Rutsch in das Jahr 2013.

Klaus Schumacher (WSC-Jugendwart)

Jugendserie Rastede 2012

Am 30.09. richtete der Verein Weißer Turm Rastede die erste Jugendserie in der Spielzeit 2012/13 in unserem Einzugsgebiet aus. Mit Elisa Rudolph (U14), Ramón Mildner (U12), Felix und Lukas Haltermann (beide U8) waren 4 WSC-Mitglieder am Start - ergänzt durch Benjamin Pickert, der zwar (noch) kein WSC-Mitglied ist, jedoch schon mehrmals beim WSC-Trainingsnachmittag am Mittwoch reinschnupperte.

Elisa erwischte einen rabenschwarzen Tag. Mit 3 Punkten aus 7 Partien landete sie am Ende auf Platz 13 bei 15 Teilnehmern. Ramón hingegen wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Bei dem dortigen Rundenturnier (es nahmen nur 8 Spieler in der U12 teil) erreichte er 5,5/7, konnte sich aufgrund der besseren Feinwertung jedoch vor zwei punktgleichen Konkurrenten durchsetzen.

Das zahlenmäßig mit Abstand stärkste Teilnehmerfeld stellte die U8 mit insgesamt 38 Spielerinnen und Spielern. Felix brachte es immerhin auf 2,5/7 (Platz 29).  Benjamin und Lukas (beide spielten ihre erste Jugendserie) kamen auf jeweils einen Zähler (Platz 37 bzw. 38).

Der Start in die neue Spielzeit war also ziemlich durchwachsen. Aber bei unserer "Heim"-Jugendserie am 18.11. in Horumersiel gibt es ja die Gelegenheit, es besser zu machen.