"Blitz" anstatt "Schnell"

Aus dem 1. Schnellturnier der neuen Saison wurde schnell ein Blitzturnier. In Ermangelung der technischen Mittel (PC) vor Ort wurde dies einvernehmlich entschieden. Mit Thomas Harden, Heinz Korsus und Volker Stürken war ein Turnierleiterteam gebildet worden, die den 11 Anwesenden einen reibungsfreien Ablauf gewährleisteten. Sieger mit 10 Punkten wurde Alexander Schneider vor K. Roth mit 8,5 und Volker Stürcken mit 7,5 Punkten.

Dies war eine gelungene Generalprobe für das am kommenden Donnerstag stattfindende "Osterblitzturnier" mit insgesamt 300 Eiern als Preise.