Archiv WSC

Mannschaftskämpfe Runde 8 (WSC1) bzw. Runde 9 (WSC3)

Bevor wir zu den Wettk√§mpfen des heutigen Tages kommen, hier ein Highlight aus dem Jugendbereich in eigener Sache. Am Karfreitag ging die Landesjugendeinzelmeisterschaft auf Norderney zu Ende. Von unseren 4 Teilnehmern Keno, Marten (beide U10), Ram√≥n (U18) sowie Kristina (U16) konnte sich Letztgenannte f√ľr die DEUTSCHE EINZELMEISTERSCHAFT qualifizieren. Sie wurde im gemischtgeschlechtlichen U16-Turnier zweitbestes von insgesamt 4 M√§dchen (hinter Madita M√∂nster). Da Madita bereits einen Freiplatz f√ľr die "Deutsche" hat, darf erstmalig auch Kristina L√ľcke an der Deutschen Einzelmeisterschaft teilnehmen. Herzlichen Gl√ľckwunsch!

Nun zu den Mannschaften. Unsere Erste musste beim Aufstiegsaspiranten Ammerland2 antreten. Es ging also nach Bad Zwischenahn. Verzichten mussten wir auf Peter und Andreas, konnten dies aber eigentlich ad√§quat mit Wolfgang und Heinz kompensieren. An den letzten drei Brettern wollten wir urspr√ľnglich 2 Punkte holen. Und was war? Es gab stattdessen an den letzten vier Brettern 0 (in Worten: NULL!) Punkte. Nacheinander gingen die Bretter 8, 7, 6 und 5 (Heinz, Wolfgang, Klaus und Hagen) an die Gastgeber. Nun dauerte es eine ganze Zeit bis zur n√§chsten Entscheidung. Aber auch an den Brettern 3 und 4 sah es nicht gut aus f√ľr uns. Als n√§chstes verlor Ram√≥n (Brett 3), dann Vladimir (Brett 4). Das reichte dann aber auch an Brettpunkten f√ľr die Gastgeber. An den Brettern 1 und 2 (Alexander und Galina) gingen beide Partien an uns. Nun steht in zwei Wochen noch zum Saisonabschluss unser Heimspiel gegen Neubruchhausen an. Dann geht eine durchwachsene Saison zu Ende.

WSC3 trat mit starker Besetzung (Klaus-Dieter, Erwin, Konstantin, Hans-Dieter) beim SK Jever2 an. Wir ließen den Marienstädtern keine Chance und nahmen mit einem 4:0-Auswärtssieg beide Mannschaftspunkte mit. Auch hier steht in zwei Wochen das letzte Saisonspiel an. Wir empfangen dann den SC Ammerland4. Allerdings hat der letzte Spieltag in dieser Staffel nur noch statistische Bedeutung. Die Plätze in der Abschlusstabelle sind allesamt vergeben. Wir beenden die Saison auf Platz 2 hinter dem SK Varel3.