Archiv WSC

Mannschaftskämpfe Runde 7 (nur WSC 3)

Auch heute (am 05.03.) wurde wieder Schach gespielt. Allerdings war diesmal lediglich unsere Dritte im Einsatz. Denn in der dortigen Staffel (Kreisliga Jade-Weser) spielen 5 Mannschaften doppelrundig, so dass hier 10 Spieltage (anstelle der ab Bezirksliga aufwärts üblichen 9 Spieltage) benötigt werden. Heute fand die Zusatzrunde statt.

Unsere Dritte musste in Bad Zwischenahn bei Ammerland 5 antreten. Bei den Gastgebern handelt es sich um ein reines Jugendteam, das in dieser Staffel lediglich Erfahrung sammeln soll und bis dato noch keinen Mannschaftspunkt und erst einen halben Brettpunkt auf dem Konto hatte. An den Mannschaftspunkten änderte sich auch heute nichts. Die Brettpunkte haben die Ammerländer jedoch vervierfacht. Denn unsere Dritte hat dort "nur" mit 2,5 : 1,5 gewonnen. Allerdings sind wir auch nicht in der nominell stärksten Besetzung angetreten. An den Brettern 1 und 4 gewannen Andreas sowie Mannschaftsührer Hans-Dieter. Konstantin am zweiten Brett steuerte das Remis bei. Verloren hat leider Stephan, der damit noch weiterhin auf seinen ersten Sieg in der Dritten wartet. Aber mit diesem Auswärtssieg haben wir die Tabellenführung erfolgreich verteidigt.