Archiv WSC

Mannschaftskämpfe Runde 5a

Vom Krankenbett aus habe ich - nachdem Deutschland soeben Handball-Europameister wurde - nun alle Zeit der Welt, mich um die Vereinshomepage zu kümmern. Daher nun nachstehend der Artikel über das Nachholspiel unserer Zweiten!

Mit zwei Wochen Verspätung fand das Bezirksklasse-Duell zwischen den beiden zweiten Mannschaften vom WSC sowie des SK Königsspringer Emden statt. Witterungsbedingt hatten die Emder seinerzeit um Verlegung der Partie gebeten. Von Turnierleiter Rainer Hellmann wurde daraufhin der 31.01. als Nachholtermin festgesetzt.

Die Favoritenrolle lag bei uns, und diese nahmen wir auch an. Mit einem am Ende deutlichen 4,5:1,5-Sieg wurden wir dieser Rolle auch gerecht. Lediglich Heinz am Spitzenbrett konnte leider nichts Zählbares erreichen. Für Mannschaftsführer Volker an Brett 3 langte es immerhin zu einem Remis. Und Axel, Heino, Thomas und Matthias gewannen allesamt. Wir sind also wieder in Bestbesetzung angetreten und laufen - immer noch ungeschlagen - langsam Gefahr, aufzusteigen. Das Duell mit Co-Aufstiegsanwärter SK Jever steht noch aus. Aber wie auch immer - ob wir einen eventuellen Aufstiegsplatz auch wahrnehmen würden, steht in den Sternen. Denn für zwei Bezirksliga-Teams reicht unsere aktuelle Personaldecke eigentlich nicht. Aber noch reden wir hierbei schließlich um ungelegte Eier.