Spontan-Turnier durchgef├╝hrt

Am heutigen Donnerstag sollte eigentlich das Finale des Vereinspokals zwischen Andreas Heirich und Axel Willms stattfinden. Aus demselben Grund war das urspr├╝nglich f├╝r diesen Abend anberaumte Schnellturnier abgesagt worden, damit f├╝r das Pokalfinale im Spielsaal mehr Turnierruhe herrscht. Aber es kam anders.

Krankheitsbedingt wurde das Pokalfinale verschoben. Einige Schachfreunde, die dachten, das Schnellturnier w├╝rde stattfinden, erschienen zum Spielabend. Entsprechend gro├č war die Entt├Ąuschung, dass die Anfahrt zum Spielabend offenbar umsonst war. Aber wo wir nun schon mal 7 Spieler vor Ort waren, dachten wir uns, spontan ein Turnier durchzuf├╝hren. Man kam schnell ├╝berein, bei 10min├╝tiger Bedenkzeit jeder gegen jeden zu spielen. Aber damit nicht genug. Mangels vorhandener EDV - der etatm├Ą├čige Turnierleiter Hagen war nicht anwesend - wurde eine Paarungstabelle aus dem Boden gestampft und die Ergebnisse in eine gemalte Kreuztabelle eingetragen.

Souver├Ąn mit 6,0/6 gewonnen hat Heinz. Bei Platz 2 und 3 musste die Sonneborn- und Berger-Wertung entscheiden. Hier hatte Andreas die Nase vorn vor Vladimir. Ebenso spontan wurde entschieden, f├╝r alle 7 Teilnehmer nachtr├Ąglich Sachpreise zu besorgen. Der Sieger darf sich zuerst etwas aussuchen, dann Platz 2 usw. Die Siegerehrung wird bei n├Ąchster Gelegenheit nachgeholt. Nachstehend die Kreuztabelle.

 

Spontan-Turnier 2013

Rangliste: Stand nach der 7. Runde 
Nr. Teilnehmer 1 2 3 4 5 6 7 TWZ Punkte SoBerg
1. Korsus, Heinz ** 1 1 1 1 1 1 1861 6.0 15.00
2. Heirich, Andreas 0 ** 1 1 1 0 1 1898 4.0 9.00
3. Zotin, Vladimir 0 0 ** 1 1 1 1 1876 4.0 7.00
4. B├╝rger,┬áHans-Dieter 0 0 0 ** ┬Ż 1 1 1369 2.5 3.25
5. Harden,┬áThomas,┬áDr.┬á 0 0 0 ┬Ż ** 1 1 ┬á 2.5 3.25
6. Schumacher, Klaus 0 1 0 0 0 ** 1 1858 2.0 4.00
7. Weiland, Klaus-Dieter   0 0 0 0 0 0 ** 1455 0.0 0.00