Nachholspiel WSC 2

Der 20.01.2013 stand unter dem Motto "Vom Wahllokal zum Spiellokal" (oder auch umgekehrt). Und so spannend wie die Landtagswahl in Niedersachsen zu werden versprach, ging es auch bei dem heutigen Nachholspiel aus der 4. Runde der Bezirksklasse Nordwest zwischen den zweiten Mannschaften vom Jadebusen (unsererseits) und vom Dollart (G├Ąste) zu. Und das, obwohl die Emder erstmals in dieser Saison mit ihren "Top6" antraten.

Es begann gut f├╝r uns. Mildner an Brett 5 stand schnell besser und besorgte die 1:0-F├╝hrung. Und Berger an Brett 6 hatte zumindest Remischancen. Er spielte das Damenendspiel jedoch ungenau und verlor - 1:1. Willms an Brett 1 musste die Segel streichen. Aber Werner am vierten Brett konnte sich immerhin noch mit Dauerschach in ein Remis retten. Letztlich reichte dies allerdings nicht - mit der Niederlage an Brett 3 durch den angeschlagenen Broska war unsere Niederlage besiegelt. S├Âlkens Sieg am zweiten Brett war nur noch Ergebniskosmetik. Am Ende hie├č es 3,5:2,5 f├╝r die Emder.

Ungl├╝cklicher als bisher konnte die Saison f├╝r unsere Zweite nicht laufen. Mit Rhauderfehn und Norden┬ám├╝ssen wir jedoch noch gegen zwei Mannschaften spielen, die wir aus eigener Kraft hinter uns lassen k├Ânnen. Daf├╝r m├╝ssen aber Siege in den letzten beiden Runden her.